E-Mail-Adresse Telefon Facebook Instagram Twitter Erste Seite Letzte Seite Download Suche Youtube Xing Datum Zeit Ort Login LinkedIn Profil Logout

Systemverwaltung für Endpunkte

SMA - Systems Management Appliance

Optimieren Sie das IT Asset Management, schützen Sie mit dem Netzwerk verbundene Geräte und warten Sie End-User-Systeme noch effizienter. Das alles ist möglich mit einer der leichtesten und verständlichsten Lösungen in der Branche zur Endpunktsy...

SDA - Systems Deployment Appliance

Jetzt können Sie dafür sorgen, dass die Erstbereitstellung und die laufende Verwaltung von System-Images und Treiberaktualisierungen schnell und unkompliziert gelingen, auch in Umgebungen mit verschiedensten Hardwareplattformen – und so gleichzei...

KACE Systems Management Appliance

Umfassende Systemverwaltung für alle Geräte mit Netzwerkanbindung

Optimieren Sie das IT Asset Management, schützen Sie mit dem Netzwerk verbundene Geräte und warten Sie End-User-Systeme noch effizienter. Das alles ist möglich mit einer der leichtesten und verständlichsten Lösungen in der Branche zur Endpunktsystemverwaltung, die als virtuelle oder gehostete Lösung angeboten wird. Mit den KACE Systemverwaltungs-Appliances (SMA) können Sie:

  • Sämtliche Hardware und Software präzise inventarisieren
  • Verringertes Sicherheitslückenrisiko durch automatisiertes Patchen von unternehmenskritischen Anwendungen und Betriebssystemen
  • Sicherstellen der Konformität von Softwarelizenzen

Aufgrund der einfachen und schnellen Implementierung bietet Ihnen die KACE SMA mehr Zeit für Innovationen. Wie? Durch die Automatisierung der Endpunktverwaltung und den Endpunktschutz für Ihre zunehmende Vielfalt und Anzahl von Geräten. Lernen Sie zudem KACE Essential Services kennen, um den Nutzen Ihrer Verwaltungslösung für Endpunktsysteme noch zu erhöhen. 

Systemimplementierung in Wochen

KACE Produkte können Sie in weniger als zwei Wochen bereitstellen.

Investitionsrendite ergeben sich in weniger als sechs Monaten

SMA - Funktionen und Add-Ons

Indem Sie ganz genau wissen, welche Geräte mit Ihrem Netzwerk verunden sind, sparen Sie wertvolle Zeit. Erkennen und inventarisieren Sie sämtliche Hardware und Software im gesamten Netzwerk, einschließlich Notebooks, Desktops, Server, Speichergeräte, Chromebooks und mit dem Netzwerk verbundene Geräte, die keine Computer darstellen. Optimieren Sie die Inventarisierung und das Asset Management, indem Sie die manuelle Wartung, Sicherheit, Berichterstellung und Aktualisierung von Hardware beseitigen. 

Stellen Sie die Konformität mit Softwarelizenzen mithilfe der Inventarisierung, dem Asset Management und den Berichterstellungsfunktionen zur Konformität von KACE SMA sicher. Verfolgen und verwalten Sie exakt die Software-Assets und Upgrade-/Downgrade-Rechte mit dem Application Catalog. Behalten Sie den gesamten Softwarelizenzverwaltungs-Lebenszyklus mit allgemeiner Verfügbarkeit, Ablaufdaten und Preisempfehlung des Herstellers für die gängigsten Softwaretitel.

Gewinnen Sie beim Schützen Ihrer Umgebung mit der automatisierten Patch-Verwaltung für Betriebssysteme und Anwendungen mehr Zeit. Stellen Sie Patches über eine der größten Patch-Bibliotheken der Branche bereit. Bewerten, identifizieren und beseitigen Sie Sicherheitsschwachstellen von Endpunkten. 

Verteilen und installieren Sie Anwendungen und digitale Assets remote für Windows-, Mac- und Linux-Computer und -Server, wodurch Sie sich die Zeit und den Aufwand sparen, an mehrere Standorte zu reisen. Die Freigabe für die Remote-Replikation ist einfach einzurichten und zu warten und reduziert erheblich die Kosten sowie die Komplexität der Softwareverteilung in einer Organisation mit mehreren Standorten-

Verbesserung der Benutzererfahrung mit einem integrierten Service Desk sowie mit einem Self-Service-Portal für Benutzer, das Endbenutzern die Möglichkeit bietet, viele Standardanfragen zu lösen. Service Desk-Bereitstellung mit differenzierten SLA-Kontrollen, die mit Prozessen und Arbeitsabläufen des Asset Managements integriert werden. Die Integration mit der mobilen KACE Go App bietet Remote-Zugriff auf Administratoren und Endbenutzer.

Bereitstellung der Serverüberwachung und -verwaltung für eine konsistente Verfügbarkeit von unternehmenskritischen Anwendungen. Führen Sie Asset Management sowie Protokollüberwachung von Servern durch, integriert mit Warnmeldungen, Berichterstellung und Service Desk.

Greifen Sie mithilfe der mobilen KACE Go App über mobile Geräte auf KACE SMA zu und nutzen Sie die Freiheit, überall dort arbeiten zu können, wo es für Sie am effektivsten ist. Die App ermöglicht es Ihren Endbenutzern mithilfe ihrer mobilen Geräte zudem, Service Desk-Tickets zu übermitteln, auf die Knowledge Base zuzugreifen und den Status vorhandener Tickets zu prüfen. 

KACE Systems Deployment Appliance

Schnelle und automatisierte Betriebssystembereitstellung

Jetzt können Sie dafür sorgen, dass die Erstbereitstellung und die laufende Verwaltung von System-Images und Treiberaktualisierungen schnell und unkompliziert gelingen, auch in Umgebungen mit verschiedensten Hardwareplattformen – und so gleichzeitig die Betriebskosten reduzieren und Endbenutzerproduktivität gewährleisten. Die KACE Systems Deployment Appliance automatisiert groß angelegte Systembereitstellungen und vereinfacht die Migration verschiedener Betriebssysteme, damit Sie mehr Zeit für Projekte mit höherer Priorität haben. Vorteile von KACE SDA:

  • Zeit sparen dank automatisierter Erstellung und Bereitstellung von Gold Master-Images
  • Von jedem Standort aus im Handumdrehen groß angelegte Systembereitstellungen an Remote-Standorten durchführen 

Informieren Sie sich über KACE Essential Services, um Ihre Lösung für Client- und Asset Management weiter aufzuwerten. 

Sparen Sie Zeit und vereinfachen Sie Windows® und Mac® Festplatten-Imaging und Image-Bereitstellung mit der KACE SDA.

KACE SDA bietet leistungsstarke Tools für die automatisierte Bereitstellung, mit denen Sie die Provisionierung außerhalb der Geschäftszeiten über Nacht durchführen können.

Reduzieren Sie mit den Remote-Administrations- und Verwaltungsfunktionen der virtuellen KACE SDA für Remote-Standorte den Zeitaufwand bei der Verwaltung von Systemen an mehreren entfernten Standorten.

Optimieren Sie groß angelegte System-Imaging-Projekte mit den leistungsstarken Multicast-Funktionen der KACE SDA.

Vereinfachen Sie Migrationen, indem Sie automatisch zusammen mit Betriebssystem und Anwendungen auch benutzerspezifische Dateien und Einstellungen bereitstellen und so das Risiko für den Verlust kritischer Daten praktisch eliminieren.

Verschaffen Sie sich mehr Zeit und reduzieren Sie die Komplexität, indem Sie alle Ihre Anforderungen hinsichtlich Systemwiederherstellung und -bereitstellung mit einer einzigen Lösung erfüllen.