E-Mail-Adresse Telefon Facebook Instagram Twitter Erste Seite Letzte Seite Download Suche Youtube Xing Datum Zeit Ort Login LinkedIn Profil Logout

Ivanti Desktop and Server Management

Entlasten Sie Ihre IT Abteilung durch Automatisierung und eine einheitliche Verwaltung

Mithilfe von Virtualisierung, Konsolidierung, SaaS und Cloud Computing kann Ihr Unternehmen Kosten reduzieren, die Effizienz verbessern und Energie einsparen. Doch ohne eine zuverlässige Desktop & Server Management-Lösung fehlt es Ihnen an der erforderlichen Kontrolle, um alle Vorteile dieser bahnbrechenden Technologien vollständig nutzen zu können.

Ivanti stellt ein System Lifecycle Management für Desktops, Laptops, Server und virtuelle Umgebungen bereit, mit dem Ihre IT Abteilung die Verwaltung von Software automatisieren, regulieren und vereinfachen kann.

Mit dieser leistungsfähigen Suite lassen sich Aufgaben im IT Betrieb automatisieren – und zwar von der Installation der Anwendungen und Betriebssysteme bis hin zum Betrieb und der kontinuierlichen Wartung von Geräten. So können Sie den Arbeitsaufwand der IT Abteilung drastisch reduzieren und die Verwaltung von Benutzern sowie der Hardware und Software von der Beschaffung bis hin zur Entsorgung optimieren.

Dank einzigartiger Funktionen wie dem richtlinienbasierten Management können Sie die sich konstant wandelnde IT Umgebung problemlos unterstützen und alle Compliance-Anforderungen einhalten – auch in den komplexen, verteilten Umgebungen von heute. Darüber hinaus lassen sich die Implementierung und Verteilung vereinfachen, so dass Sie die damit zusammenhängenden Kosten reduzieren können.
 

Unterstützung mehrerer Plattformen

Volle Flexibilität, mehr Produktivität

In dem Maße, in dem die Zahl der System- und Gerätetypen Tag für Tag zunimmt, wächst auch die Angriffsfläche für Bedrohungen und die Komplexität der Endpunktverwaltung. Gleichzeitig muss die IT das Provisioning von Geräten in einer Weise weiterführen, die die Produktivität der Endbenutzer sicherstellt. Die Verwaltung mehrerer Betriebssysteme bedeutet jedoch zwangsläufig, dass hierfür mehrere Managementtools erforderlich sind.Ivanti Tools für die Verwaltung von Endpunkten unter mehreren Betriebssystemen bieten eine tiefe native Integration in Management-Frameworks und Technologien, sowohl für Mac als auch für Windows. Dies ermöglicht eine standardisierte, richtliniengesteuerte Verwaltung von Konfigurationen, Daten und Anwendungen über alle Plattformen hinweg. Mit Ivanti erhalten die Mitarbeiter eine flexible Arbeitsumgebung und damit eine größere Unabhängigkeit als in beengten Arbeitsbereichen und unflexiblen Arbeitsplatzsystemen, die ihre Produktivität einschränken. Egal, ob auf einem Laptop unterwegs, auf einem Citrix Server im Büro oder einem Mac zu Hause.

Maximierung der Betriebseffizienz

Automatisieren Sie die Paketierung und Bereitstellung von Software

Mit Ivanti DSM können Sie die Paketierung von Betriebssystemen, Anwendungen, Systemkonfigurationen, Treibern und mehr mit benutzerfreundlichen Paketierungs- und Skript-Assistenten automatisieren. Profitieren Sie von der flexibelsten, mausgesteuerten Packaging Engine für Anwendungen mit ihrer einzigartigen Packaging Workbench für Software und Konfigurationen. Von Administratoren für Administratoren entwickelt sorgt sie dafür, dass Sie nicht mehr auf Paketierungstools von Dritten angewiesen sind.

Windows 10

Automatisieren Sie die Bereitstellung, Migration und laufende Verwaltung von Betriebssystemen

Sparen Sie wertvolle Zeit und beseitigen Sie Fehlerquellen durch automatisierte Paketierung von Betriebssystem, Treibern und Konfiguration. Hierdurch reduziert sich nicht nur der Aufwand bei der Erstimplementierung, sondern auch der Zeitaufwand für die laufende Administration. Ivanti DSM bietet Zero-Touch-Abbilderstellung und -Migration zur Automatisierung des Rollouts von neuen Systemen (wie Windows 10) und von Technologieaktualisierungen.

Patchmanagement für DSM

Schützen Sie Ihre anfälligste Software und stellen Sie die Produktivität Ihrer Benutzer sicher

Die meisten Exploits sprechen gezielt bekannte Anfälligkeiten an – also solche, für die es seit mindestens einem Jahr einen Patch gibt. Wenn Sie sicherstellen wollen, dass alle Systeme vollständig gepatcht sind, können Sie sich nicht auf manuelle Prozesse oder die Benutzer selbst verlassen.  

Ivanti DSM integriert Patchmanagement, um Anfälligkeiten über heterogene Betriebssysteme, Konfigurationen und alle bedeutenden Drittanbieteranwendungen hinweg zu identifizieren und zu patchen. Ihre Server, Desktops und Laptops sind unternehmensweit in gleicher Weise geschützt.  

Remotesteuerung

IT-Verwaltung von überall und zu jeder Zeit

Autorisierte IT-Mitarbeiter können mit Remote Control auf alle Systeme im Netzwerk remote zugreifen und diese steuern. Dies umfasst unter anderem Server, Clients, Laptops und sogar einige mobile Geräte. Probleme können von einem remoten Standort aus identifiziert und korrigiert werden. Dies verkürzt die Lösungszeiten und trägt dazu bei, die Verfügbarkeit und die Produktivität der Mitarbeiter aufrechtzuerhalten.

Migration Manager

Einfache und schnelle Migration von Windows-Benutzerprofilen und -daten

Ivanti Migration Manager ist eine benutzerfreundliche, skalierbare Lösung, die sich in die Ivanti Lösungen für Unified Endpoint Management integrieren lässt, um Benutzerprofildaten nach Windows 10 zu migrieren.

Während der Betriebssystemmigration übernimmt die Lösung die automatische Erstellung von Sicherungen und die Wiederherstellung von Benutzerprofilen, einschließlich personalisierter Anpassungen, Dokumentvorlagen, Netzwerkverbindungen sowie Datei- und Ordnerstrukturen. So sind die Benutzer innerhalb kürzester Zeit und mit den für sie gewohnten Einstellungen unter Windows 10 einsatzbereit.

Ivanti Migration Manager erfasst alle relevanten Einstellungen von Microsoft Office-Anwendungen, darunter Word, Excel, PowerPoint, Visio, Project und mehr. Die Lösung migriert Einstellungen über Office- und Betreibsystemversionen hinweg, direkt von Windows XP oder Windows 7 auf Windows 7 oder Windows 10 und bei Microsoft Office auf Office 2016, 2013 und 2010. Ein Prozess für sämtliche Anwendungen. Bis zu 10.000 Einstellungen und eine unbegrenzte Anzahl von Dateien können migriert werden. Zudem können Sie während des Prozesses auch zwischen verschiedenen Browser- und Adobe-Versionen wechseln.

Ivanti Migration Manager ist als Add-on zu den Ivanti Lösungen Endpoint Manager und Ivanti DSM erhältlich.

Konfiguration von Endpunkten. Einfach gemacht.

Die einfache Bedienung des Editors und benutzerfreundliche Vorlagen machen Endpunktänderungen zu einem Kinderspiel.

Ivanti DSM bietet integriertes Expertenwissen, das die Konfiguration von Desktops oder Servern wesentlich vereinfacht. Nahezu alle Einstellungen können mittels Assistenten und dem dialogorientierten Skripteditor der Packaging Workbench (und ca. 170 verfügbaren Befehlen) automatisiert werden. Sie können aber auch auf die vorgefertigten Konfigurationsvorlagen zurückgreifen. Sie bieten Konfigurationen für Firewalls, Sicherheitseinstellungen, Servicekonfigurationen, lokale Kennwortänderungen und mehr. Zur Erfüllung zahlreicher IT-Managementaufgaben genügen einige wenige Schritte. Hierdurch lassen sich die Gesamtbetriebskosten (TCO) im Vergleich zum manuellen IT-Management um bis zu 70 % reduzieren.  

Serververwaltung einfach gemacht

Erhöhen Sie die Verfügbarkeit von geschäftskritischen Anwendungen ohne zusätzliche Investitionen in Serverhardware

Replizieren Sie Konfigurationen auf Clients und auf Servern im gesamten Unternehmen über ein und dieselbe einheitliche Konsole. Stellen Sie Server in kürzester Zeit bereit, um die Kapazität zu erweitern und so mit der Nachfrage der Benutzer Schritt zu halten. Synchronisieren Sie Serverkonfigurationen und nutzen Sie einsatzbereite Pakete für Betriebssysteme und Citrix XenApp-Komponenten, um inkonsistente Zustände beim Systemstatus zu beseitigen, die die Verfügbarkeit gefährden.  

Kontaktanfrage

* Pflichtfelder