Microsoft - Windows Autopilot

Früher verbrachten IT-Spezialisten viel Zeit mit dem Erstellen und Anpassen von Images, die später an Geräte bereitgestellt wurden, auf denen bereits ein funktionierendes Betriebssystem installiert war. Mit Windows Autopilot wird ein neues Konzept eingeführt. Aus Sicht des Benutzers sind nur einige einfache Vorgänge erforderlich, um sein Gerät in Betrieb zu nehmen. Aus Sicht von IT-Spezialisten besteht die einzige vom Benutzer erforderliche Interaktion darin, eine Verbindung mit einem Netzwerk herzustellen und seine Anmeldeinformationen zu bestätigen.

Einzigartige Technologie die Ihre UEM Strategie ergänzt.

Windows Autopilot ist eine im Betriebssystem integrierte (Windows 10 ab Release 1709) Sammlung von Technologien, die eine Verbindung zwischen der UEM Lösung eines Unternehmens und dem Endgeräte über Microsoft Cloud Services herstellt ohne, dass das Endgerät physikalisch durch die IT Abteilung verarbeitet wird. Dies ermöglicht eine Einrichtung und Vorabkonfiguration neuer Geräte die direkt von jedem Standort beim Benutzer durchgeführt wird. Darüber hinaus können Sie Windows Autopilot zurücksetzen, wiederverwenden und Wiederherstellen von Geräten. Mit der Lösung benötigt eine IT-Abteilung kaum oder keine zu verwaltende Infrastruktur, um Obiges zu erreichen – mit einem einfachen und schnellen Prozess.

Features

Windows Autopilot bietet Einrichtungs- und Vorkonfigurationsdienste für neue Geräte, sodass sie sofort einsatzbereit sind.

Mit dem Windows-Autopiloten ist es für Endanwender einfach, neue Geräte ohne Belastung des Help-Desks einzurichten.

Stellen Sie sicher, dass die Geräte vollständig konfiguriert, konform und sicher sind, bevor Benutzer auf den Desktop zugreifen können.

IT-Administratoren können nun über Microsoft Intune oder lokal einen Windows-Autopiloten-Reset aus der Ferne durchführen, um Geräte einfach auf die Wiederverwendung vorzubereiten, indem sie alle Anwendungen, Einstellungen und Dateien entfernen.

Genießen Sie die berührungslose Bereitstellung - Gerät an das Internet anschliessen, einschalten und erleben, wie der Windows-Autopilot seine Wirkung entfaltet.

Vorraussetzungen

  • erst ab Windows 10 Build 1709 Release kann Autopilot eingesetzt werden
  • Funktionsumfang erweitert sich mit fortschreitendem Windows 10 Release Stand
  • ein MDM Service mit Untersützung von Windows Autopilot (z.B.: Microsoft Intune) ist zwingend erforderlich 
  • Azure Active Directory Premium ist essentieller Bestandteil für die automatische MDM-Anmeldung und das individuelle Branding des Unternehmens.
  • Microsoft Intune wird für die Statusseite der Registrierung und für die Remote-Reset Funktionalität benötigt

supported deployment technologies

Microsoft Intune

Ivanti MDM